Home

Programm

Mitwirkende

Anmeldung

Infos

Sponsoren

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

die zunehmende Komplexität in Vorsorge, Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Lebertumoren stellen uns alle vor zunehmende Herausforderungen. Mit „Hepato22“ – einem neuen virtuellen Fortbildungsformat – möchten wir Ihnen nutzbares Know-how zur Behandlung von hepatozellulären und cholangiozellulären Karzinomen vermitteln. Zur praxisnahen Anwendung der wissenschaftlich anerkannten Therapiestandards stellen wir den interdisziplinären Charakter der Onkologie in den Mittelpunkt; entsprechend sind die Fachbereiche radiologische Diagnostik, interventionelle Radiologie, Pathologie, Chirurgie, Hepatologie und internistische Onkologie kompetent vertreten.

 

Durch die Fokussierung auf nur zwei Tumorentitäten besteht die Möglichkeit einer detaillierten Darstellung der kompletten „Patient Journey“ – vom Risikofaktor bis zur Systemtherapie. Insbesondere bieten wir den sonst unterrepräsentierten Bereichen molekulare Diagnostik und Versorgungsforschung ein Forum, sodass die gesamte Bandbreite des klinischen Managements der Entitäten Raum findet. Aktuellen Entwicklungen folgend diskutieren wir auch intensiv die neuen Möglichkeiten der Immun- und molekularen Therapie.

 

Virtuell bedeutet: mitmachen zuhause, im Büro oder auf dem Handy – wie immer Sie möchten. Zudem stehen alle Vorträge später auch on demand zur Verfügung.

 

Wir  freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit zahlreichen wissenschaftlichen Diskussionen zum Thema Lebertumoren.

 

Ihre

 

Prof. Dr. med. Christoph Roderburg und Prof. Dr. med. Tom Lüdde sowie

Prof. Dr. med. Ulf Peter Neumann und Prof. Dr. med. Wolfram-Trudo Knoefel

GRUSSWORT

Impressum

Datenschutz

© 2022

Schirmherrschaft

Über

Anmeldungen

Home